Skip to main content

A Stapelbarer Stuhl / Stahl – für innen – Tolix

243,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 13:06

Stapelbarer Stuhl Satin-Edelstahl Matt B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm – Sitzfläche: H 44 cm Tolix. Als Kultobjekt der industriellen Ästhetik und personifizierte Verkörperung eines Stils, der mit seiner Modernität das Design der 1930er bis 1950er Jahre geprägt hat, hat der Stuhl „A“ aus dem Hause Tolix in seiner beinahe 100jährigen Geschichte zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker. Dank seiner seit 1934 ungebrochenen Beliebtheit hat er es in die Kollektionen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou geschafft: deutliches Zeichen der internationalen Anerkennung dieses lebendigen Kulturguts, das die französische Lebenskunst perfekt zum Ausdruck bringt. „A“ überzeugt durch seine schlichte, klare Ästhetik, seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der Stuhl aus dem Hause Tolix startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs „Normandie“ und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Der Stuhl „A“ hat in der Geschichte des Designs unauslöschliche Spuren hinterlassen. Sein Schöpfer, Xavier Pauchard, hat für die Serienherstellung von Möbeln zum ersten Mal Pressblech und Zink verwendet. So wurde „A“ zum ersten industriell hergestellten Stuhl Frankreichs. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur der traditionsreichen Marke. Im Jahr 2006 erhielt das Unternehmen Tolix das Label „Entreprise du patrimoine vivant“, mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Diese Version des Stuhls „A“ stellt das Material Metall in seinem natürlichsten Look in den Vordergrund. Der Stuhl ist aus rohem Stahlblech gefertig und mit einem matt-satinierten Klarlack überzogen. Ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. nur für den Inneneinsatz – stapelbar (max. 8-fach) – gehört zur ständigen Ausstellung des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou – erster industriell gefertigter Stuhl Frankreichs Lieferung gratis!


243,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 13:06